Tel.: (035 207) 993 616 | info@moritzburger-schlossrestaurant.de | Folgen Sie uns auf Facebook  

Erlebnisse

Erlebnisse

Erlebnisse rundherum

Rund um unser Restaurant können Sie viel unternehmen. Zu Fuß, per Rad, Auto oder auf dem Rücken von Pferden. Planen Sie deshalb neben unserem Restaurantbesuch ein bisschen Zeit für Muße und Entdeckungen ein.


Spazieren & Wandern

Spazieren & Wandern

Durch Moritzburg und Umgebung führen Sie zahlreiche Wanderrouten: thematische Rundwanderwege (z.B. Auer-Rundweg, Königs-Weg, Teiche-Weg, Moritzburg-Lehrpfad, Friedewald-Rundweg). Regionale Wanderwege (z.B. Karl-May-Wanderweg) sowie überregionale Fernwanderwege.

Fahrrad

Das Moritzburger Seengebiet ist ein Fahrrad-Paradies. Wir vom Schlossrestaurant haben uns auf unsere aktiven Gäste eingestellt – mit Snacks, alkoholfreien Getränken, erfrischendem Privat-Pils als Durstlöscher und erlesenen Gerichten, mit denen Sie sich für die Mühen belohnen können.


Fahrrad

Kutschfahrten & Reiten

Kutschfahrten & Reiten

Die Hochburg der Pferde von Sachsen ist ein Mekka für die Freunde des Reitsports und Pferdeliebhaber. Hier gibt es das ganze Jahr über beste Möglichkeiten, diesem edlen Sport zu frönen, reiten zu lernen und Kutschfahrten durch die zauberhafte Landschaft zu unternehmen.

Baden

In und um Moritzburg gibt es viele Badeseen, u.a.das ehem. Strandbad Friedewald am Dippelsdorfer Teich, das Mittelteichbad Moritzburg oder Bad Sonnenland. Im Schlossteich darf leider nicht gebadet werden, dafür kann man sich an heißen Tagen in unserem Schlossrestaurant erfrischen.

Wassersport

Der Dippelsdorfer Teich liegt direkt an der Ferienanlage Bad Sonnenland. Er eignet sich zum Baden oder auch fürs Kanu. Besonders schön: Auf einem langen Damm zuckelt gemütlich die Lößnitzgrundbahn. Boots- oder Kanufahrten können Sie über das Bad Sonnenland buchen.

Wintersport

Die Moritzburger Natur hält ihren wohlverdienten Winterschlaf, Sie können sich an den herrlichen Schneelandschaften erfreuen, winterwandern, Ski fahren, auf zugefrorenen Seen eislaufen, Eishockey spielen oder eissegeln – und sich im Moritzburger Schlossrestaurant bei einer heißen Schokolade oder Glühwein wieder aufwärmen.


Wintersport

 


Kunst genießen

Kunst genießen

Das Schloss: Ein Ensemble zwischen Natur und Architektur mit Porzellanquartier, Federzimmer, einmaligen Kunstwerken auf Ledertapeten, Jagdtrophäensammlung und Sonderausstellungen. Wir empfehlen auch das Moritzburg Musikfestival. Und wir freuen uns, wenn unser Schlossrestaurant für Sie die erste Geige spielen darf.

Fotografieren

Das Moritzburger Schloss in seiner einmaligen Landschaft gehört wohl zu den am meisten fotografierten Motiven. Tolle Schnappschüsse liefern die stille Teich- und Waldlandschaft, das Fasanenschlösschen, der Hafen mit Leuchtturm, das Wildgehege und Ihre Feier in unserem Restaurant.


Fotografieren

Klettern

Klettern

Ganz schön abenteuerlich: Hochseilgärten am Mittelteich und im Wildgehege Moritzburg. Die Parcours bieten Herausforderungen in Höhen bis 13 Meter. Eine klasse Idee für Geburtstage, Treffen mit Freunden und Events. Das Passende zur Stärkung gibt’s  in unserem Restaurant.

Eislaufen

Wenn endlich der Dauerfrost kommt, strömen die Dresdner nach Moritzburg zum Eislaufen auf den zugefrorenen Schlossteich. Erleben Sie (Natur-) Romantik pur und krönen Sie Ihren Ausflug mit Köstlichkeiten aus unserem Schlossrestaurant. Bitte informieren Sie sich, ob die Seen wirklich zugefroren sind.

Segway

„Erfahren“ Sie mit dem Segway die Moritzburger Natur, schweben Sie über Waldwege durch die Moritzburger Landschaft, vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Und machen Sie Halt in unserem Moritzburger Schlossrestaurant.


Ausstellungen besuchen

Ausstellungen besuchen

Erleben Sie die Märchenkultfilm-Ausstellung »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« und saisonale Ausstellungen im Schloss, das Käthe-Kollwitz-Haus sowie Sonderausstellungen im Fasanenschlösschen.

Brauereiführung

Besuchen Sie Sachsens älteste Privatbrauerei mit 550 Jahren Geschichte. Hier braut man in handwerklicher Braukunst echte Spezialitäten. Bei einer interessanten Führung können Sie die Brauerei besichtigen und sich in die Geheimnisse der Braukunst einweihen lassen. Und stoßen Sie mit Schwerter Privat-Pils aus dem Fass in unserem Restaurant an.

 


Schwerter Brauerei Meissen
KulturLandschaft MoritzburgBesucherservice, Übernachtungen und Pauschalangebote:
www.kulturlandschaft-moritzburg.de
Tel. (035 207) 854 – 0 | info@kulturlandschaft-moritzburg.de