Tel.: (035 207) 993 616 | info@moritzburger-schlossrestaurant.de | Folgen Sie uns auf Facebook  

Ausstellungspremiere im Moritzburger Schlossrestaurant: Gemälde der Künstlerin Karen Graf



KarenGraf_Web01 KarenGraf_Web02Seit heute schmücken über 20 Gemälde der Radebeuler Künstlerin Karen Graf die Räumlichkeiten des Moritzburger Schlossrestaurants, darunter Stilleben, Kinderbilder und zahlreiche sanftmütige, mitunter fast stille Landschaftsbilder.

Karen Grafs Bilder, in denen der Betrachter häufig Landschaften, Orte und Details aus dem Elbland zwischen den Radebeuler Weinhängen und den Moritzburger Teichen wiedererkennen kann, scheinen nach Harmonie und Einklang zu streben. Zugleich finden sich Erinnerungen an Reisen in verschiedene Länder und Regionen des europäischen Kontinents.

Es scheint, als wolle die Künstlerin mit ihrer Malerei die Zeit anhalten, um einen für Sie besonderen Moment im Bild festzuhalten. Manche Szenerien tragen in ihrer flächenhaften Farbigkeit fast stillebenhafte Züge.

Die 1963 in Dresden geborenen Künstlerin absolvierte in der ersten Hälfte der 80er Jahre ein Abendstudium an der Kunsthochschule Dresden.

Fast ebenso lange ist sie bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden beschäftigt, was ihr bis heute Unabhängigkeit gegenüber dem Kunstmarkt beschert. Die Mutter zweier Söhne ist mit dem Maler Peter Graf verheiratet und lebt seit der Jahrtausendwende in Radebeul, wo auch ihr Atelier zu finden ist.

Die Ausstellung ist Start einer Ausstellungsreihe, bei der wir in Zukunft in unregelmäßiger Folge Künstler und Künstlerinnen aus der Region einladen, ihre Werke im Moritzburger Schlossrestaurant zu präsentieren.

www.karen-graf.de